Die Schluchten des Yangtze | Reiseverlauf

 

 

Tag 1: Peking 

Sommerpalast

Nach dem Essen Besichtigung des Sommerpalastes. 

 

Tag 2: Peking

Chinesische Mauer, Heilige Allee, Ming Gräber

Ausflug zu einem der sieben Weltwunder „Die Großen Mauer“. Danach spazieren Sie an den wunderschönen Steinstatuen der „Heiligen Allee“ vorbei, bis zu den Ming Gräber. 

 

Tag 3: Peking

Kaiserpalast, Tiananmen Platz, Himmelstempel

Der Kaiserpalast lädt nicht nur zur Besichtigung ein, er bietet auch die Möglichkeit für Erinnerungsfotos in kaiserlichem Gewand. Außerdem machen Sie einen Spaziergang über den weltbekannten Platz des Himmelischen Friedens und besuchen den Himmelstempel. Fahrt mit den Nachtzug nach Xi’an.

 

Tag 4: Xi’an

Terrakotta Armee, Wildganspagode

Ankunft in Xi’an. Nach einer Erfrischung und einem Frühstück im Hotel machen Sie einen Ausflug zur Terakotta Armee, mit Besichtigung der großen Wildganspagode. 

 

Tag 5: Xi’an

Stadtmauer, Flug nach Chongqing 

Besuch der Stadtmauer. Am Nachmittag Flug nach Chongqing. Am Abend Einschiffung und Nächtigung an Bord. 

 

Tage 6 und 7: Yangtze

Kreuzfahrt

Schifffahrt auf dem schönen Yangtze-Fluss. 

 

Tag 8: Ausschiffung, Fahrt nach Wuhan

Ausschiffung in Yichang, danach Busfahrt nach Wuhan. 

 

Tag 9: Wuhan

Museum, Guiyuan Tempel, Flug nach Shanghai – Altstadt, Jade-Buddha Tempel

Provinzmuseum, Guiyuan-Tempel, am Nachmittag Flug nach Shanghai. Ausflug in Shanghai: Yu-Garten mit Altstadtviertel, Jade-Buddha Tempel. 

 

Tag 10: Suzhou

Gärten des Verweilens und des Fischnetzmeisters, Seidenfabrik

Tagesausflug mit Bahnfahrt (1.KL.) nach Suzhou. Sie besichtigen den Garten des Verweilens und den Garten des Fischnetzmeisters. Danach Besichtigung einer Seidenfabrik. 

 

Tag 11: Shanghai

Frühstück und Abreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Abflug nach Wien.